Seminare mit STEPS zum Thema Konfliktmanagement: Die Kunst zu streiten, Konfliktmanagement mit den Enneagramm, Kundenservice bei Reklamation und Beschwerden, Offensiv Konflikte lösen, Konfliktmoderation
Personal- und Organisationsentwicklung

STEPS
Personal- und
Organisations-
entwicklung
Kniebisstraße 12
70188 Stuttgart 

 

Telefon
0711 / 50 900 53

Email 

Startseite

 

 

 

 

 

Seminare mit STEPS: Konfliktmanagement

Sie suchen ein maßgeschneidertes Inhouse Seminar für Ihre Firma oder möchten mit Freunden und Bekannten ein offenes Seminar zum Thema Konfliktmanagement organisieren?

Schauen Sie in unser Seminarangebot oder sprechen Sie uns direkt an. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot, je nach Ihrem Bedarf für 1 oder 2 Tage.


Zur Terminübersicht der offenen Seminare oder zum individuellen Coaching.


Unsere Konfliktmanagementseminare

Konfliktmanagement: Die Kunst zu streiten

Basisseminar für Konfliktmanagement am Arbeitsplatz. Ziel des Seminars ist es, unterschiedliche Konflikte, ihre Ursachen und ihren Verlauf kennenzulernen und ihre Struktur transparent zu machen. Außerdem werden Gesprächsführungstechniken erlernt, die auf Konflikte deeskalierend wirken und eine Lösung möglich machen. Des Weiteren erfahren Sie, welche Chancen sich hinter einem Konflikt verbergen und wie man sie nutzen kann. Eine Einführung in die Mediation zeigt Wege für ein Konfliktmanagement, wenn unbeteiligte als Schlichter agieren sollen. Mit Empathie, Analyse und der richtigen Technik im richtigen Moment lässt sich Konfliktmanagement so praktisch und zielorientiert umsetzen. Es wird trainiert, den Boden für Konfliktlösung, Schlichtung oder einen Kompromiss vorzubereiten.

Konfliktmanagement bei Reklamationen und Beschwerden

Kundenorientierte Kommunikation ist für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Selbstverständlichkeit, aber die Kunden halten sich nicht immer an die Regeln der Höflichkeit. Insbesondere Reklamationen und Beschwerden werden schnell emotional und es müssen unfaire Angriffe und Beleidigungen abgewehrt werden. Hier helfen gezieltes Konfliktmanagement und Gesprächsführungstechniken, um gleichzeitig eine Lösung zu finden und den Kunden zu binden. Denn Beschwerden und Konflikte können auch als Herausforderung zur Kundenbindung gesehen werden. Wer die 10 Gebote des Beschwerdemanagements einhält, das 3-Stufen-Modell des Konfliktgesprächs kennt, seine Gesprächsführung an den Kunden anpasst, schlagfertig Angriffe abwehrt und mit Fragetechnik und Transaktionsanalyse umgehen kann, der wird auch schwierige Gespräche zu einem zufriedenstellenden Ergebnis führen.

Offensiv Konflikte lösen

Dieses offene Seminar hat ein neues Konzept für Konfliktmanagement. Es richtet sich an Führungskräfte oder Mitarbeiter, die sich bereits in einer Konfliktsituation befinden. Das Besondere: Es gibt keinen festen Seminarfahrplan. Die Inhalte richten sich nach den Konflikten, die von den Teilnehmern mitgebracht werden. Die Beispiele legen den roten Faden des Seminars fest, der theoretische Input wird spontan darauf abgestimmt. Die Vorteile: es wird die bestmögliche Praxisrelevanz erreicht, die Ergebnisse und Lösungen werden von den Teilnehmern gemeinsam erarbeitet, die Konflikte werden aus unterschiedlichen Perspektiven angeschaut. So kann Konfliktmanagement schon einmal in einem geschützten Raum mit einem zufällig zusammengestellten Team geübt und mögliche Konsequenzen diskutiert werden. Neben dem Konfliktmanagement wird zusätzlich die Coaching- und Beratungskompetenz der Teilnehmer gefördert, da sie auch aktiv an den Konfliktlösungen der anderen mitarbeiten.

 

Konfliktmanagement mit dem Enneagramm

Menschen sind anders! Sie haben unterschiedliche Persönlichkeiten, sehen die Welt mit unterschiedlichen Augen und ärgern und freuen sich über andere Dinge. Da ist es naheliegend, dass sich nicht jeder mit jedem versteht und auch der Umgang mit Konflikten verschiedene Möglichkeiten enthält. Aber wie reagieren Menschen im Konflikt? Und wer streitet sich mit wem besonders häufig? Was sind typische Streitpunkte? Warum eskalieren manche Streitigkeiten und andere werden totgeschwiegen, bis der Knoten platzt? Das Enneagramm ist ein wirkungsvolles Hilfsmittel, um 9 verschiedene Charaktere voneinander zu differenzieren, ihre unterschiedliche Streitkultur herauszustellen und neue Wege aus einem Konflikt zu finden. Konfliktmanagement mal anders: Im Vordergrund stehen die Persönlichkeiten und mehr Verständnis für Menschen, die "anders ticken" als man selbst.

Konfliktmoderation

Ungelöste Konflikte am Arbeitsplatz sind häufig kostspielig für ein Unternehmen, weil sie wertvolle Arbeitskraft blockieren. Sollen die Konflikte im Haus oder im Team gelöst werden ist Konfliktmoderation ein geeignetes Mittel. Voraussetzung für eine Moderation von Konflikten sind Informationen über ihre Entstehung und Entwicklung sowie eine hohe soziale Kompetenz und Neutralität gegenüber den Personen, die am Konflikt beteiligt sind. Extremsituationen wie Mobbing und persönliche Krisen, aber auch Unzufriedenheit und innere Kündigungen müssen sachlich kommuniziert und Lösungen gefunden werden. In diesem Seminar werden Methoden der Konfliktmoderation und Mediation erlernt, um Konfliktmanagement praxisnah zu unterstützen. Es richtet sich an Mitarbeiter, die als Schlichter richtig agieren und diese Rolle mit der richtigen Technik lernen möchten.

Weitere Informationen zu unserem Angebot

Alle Seminare zum Thema Konfliktmanagement aus unserem Angebot können für spezielle Zielgruppen oder Teams durchgeführt werden. Die praktischen Beispiele und Aufgaben passen wir an typische Situationen aus dem jeweiligen Arbeitsalltag an. Für Konfliktlösungen bereits vorhandener Konflikte unterstützen wir Sie gerne auch mit Business Coaching, Führungskräftecoaching, Startup Coaching für Teams oder Einzelpersonen, Persönlichkeitsentwicklung oder Konfliktmoderation.

Mindestens ein Seminar zum Thema Konfliktmanagement finden Sie auch in unserem offenen Seminarprogramm.

Eine weitere große Auswahl unserer Seminare und Inhouse Training finden Sie auch unter den Stichpunkten

Kommunikation
Rhetorik und Präsentation

Führungskräftetraining

Teamentwicklung

Selbstorganisation

Enneagramm

 

Weitere Seminare zu unseren Themen entwickeln wir gerne mit Ihnen zusammen.
Anfragen unter 0711/50 900 53 oder seminare[at]steps-stuttgart.de

Das Netzwerk